Sean 'Mack' McDonald (USA) | Groove Now Blues Weeks Basel

Mittwoch 07.05.2025 / 20:30 Uhr
The Rising Star For The First Time At Groove Now!

Sean 'Mack' McDonald (USA)

Antikenmuseum Basel

Seit seinem Auftritt am Eastside Kings Festival 2022 in Austin (Texas) sind sich Kritiker und grosse Bluesmusiker einig: Sean ‘Mack’ McDonald ist eines der grössten jungen Talente am internationalen Blueshimmel. Kaum 24 Jahre alt spielt Sean «Mack» McDonald mühelos Stile von Robert Johnson bis T-Bone Walker, von altem Country Blues bis zu Chuck Berry. Er kommt erstmals an die Groove Now Blues Weeks Basel. Mit den Greaseland All-Stars begleitet ihn eine Band, die zum Besten gehört, das der internationale Blues zu bieten hat.

mehr lesen


 


Sean erblickt das Licht der Welt am 26. Juli 2001 in Augusta (Georgia). Er wächst mit Jazz, R’n’B und Gospel auf. Mit sieben Jahren beginnt er Gitarre zu spielen. Mit 15 Jahren nimmt er in einem Musikladen ein Video auf, das viral geht und sofort grosse Beachtung findet in der Welt des Blues. Der Weg zum professionellen Bluesmusiker war geebnet. Er schliesst seine Ausbildung an der Middle Tennessee State University ab und konzentriert sich fortan auf sein Gitarrenspiel und seine Stimme.


Die Fangemeinde unter bekannten Bluesmusikern wächst. Taj Mahal, Junior Watson, Kim Wilson, Kirk Fletcher oder Kid Andersen sind grosse Fürsprecher des jungen Sean. Sie alle sind überzeugt, dass Sean zu den wichtigen Bluesmusikern der Zukunft gehören wird.


Sein Vater dachte, Sean mache eine Karriere im Sport. Nachdem er jedoch einem Konzert seines Sohnes beiwohnte und Sean meinte, dass er darüber nachdenke, die Musik zum Beruf zu machen, war auch seinem Vater klar, dass sein Sohn zum Musiker gemacht war


Wie bei vielen anderen Musikern begann auch bei Mack alles in der Kirche. Er nennt viele Einflüsse: Ray Charles, James Brown, Screamin' Jay Hawkins, T-Bone Walker, Johnny Guitar Watson, Muddy Waters und andere... aber auch Jazz mit Duke Ellington und Count Basie, und natürlich Gospel.


«Ich bin fest davon überzeugt, dass die Art und Weise, wie ich singe, von dem stammt, was ich sonntags in meiner Gemeinde gehört habe», erzählt Mack. «Ich wusste immer, dass ich Musiker werden will. Ich wuchs um Musiker herum auf. Als ich meine Gitarre hatte, inspirierten mich B.B. King, Chuck Berry und Muddy Waters. Ich wollte spielen wie sie. Dann kam Robert Johnson, und er zog mich wirklich in den Blues rein. Ich lernte Delta Slide Guitar.»


Und Gitarre ist auch längst nicht das einzige Instrument, das er beherrscht. Im Studio, das an der Universität zur Verfügung stand, hat Mack Songs aufgenommen, bei denen er alle Instrumente selbst gespielt hat, darunter neben Gitarre auch Mundharmonika, Klavier, Bass und Schlagzeug. 


Besetzung



Sean 'Mack' McDonald - Guitar, Vocals
Kid Andersen - Guitar
Lorenzo Farrell - Keyboards
Endre Tarczy - Bass
Derrick D'Mar Martin - Drums
Mike Rinta - Trombone
Doug James - Saxophone


Konzertangaben:


Mittwoch, 7. Mai 2025
Antikenmuseum Basel, St. Alban-Graben 5
Konzertbeginn: 20.30 h
Türöffnung: 20 h


Preis: CHF 75


Es stehen genügend Sitzplätze bereit!


 




Zurück

Fr.
02.05.
Tia Carroll (USA)
Sa.
03.05.
Diunna Greenleaf (USA)
Mi.
07.05.
Sean 'Mack' McDonald (USA)
Do.
08.05.
Alabama Mike (USA)
Fr.
09.05.
Curtis Salgado (USA)
Sa.
10.05.
A Tribute to Johnny 'Guitar' Watson With The Greaseland All-Stars (USA)
Do.
15.05.
Chris O'Leary Band feat. Chris Vitarello & Kid Ramos (USA)
Fr.
16.05.
A Tribute to James Harman feat. Kid Ramos (USA)
Sa.
17.05.
Memphis Soul Revue feat. Andrew Duncanson, Chris O'Leary & Eric Demmer (USA)
Do.
28.05.
Nick Moss & Friends feat. Bob Welsh & Andrew Duncanson (USA)
Fr.
29.05.
Ben Levin Blues Piano Summit feat. Bob Welsh & Nick Moss (USA)
Sa.
30.05.
Candice Ivory All-Star Band (USA)
Do.
04.06.
Victor Wainwraight & Damon Fowler - Stories from the South (USA)
Fr.
05.06.
Music from The Last Waltz feat. Victor Wainwright (USA)
Sa.
06.06.
Victor Wainwright & The Train (USA)
Do.
11.06.
Sugaray Rayford Sings The Blues (USA)
Fr.
12.06.
Mike Zito & Albert Castiglia - Hit Parade (USA)
Sa.
13.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia & Jimmy Carpenter (USA)